Fragen?

Neu auf 99Tests.de? Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung      Kostenloser Versand und Rückenversand      Analyse im Fachlabor

Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung

5% auf 1. Bestellung mit CODE WILLKOMMEN

Blog

8123

Kinderwunsch und TSH-Wert: Wie Schilddrüsenprobleme die Fruchtbarkeit beeinflussen können

Der Kinderwunsch ist für viele Paare ein wichtiges Thema, doch nicht immer klappt es auf Anhieb mit der Schwangerschaft. Eine mögliche Ursache kann ein gestörter TSH-Wert sein, der auf Probleme mit der Schilddrüse hinweisen kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Schilddrüsenprobleme die Fruchtbarkeit beeinflussen können und was Sie tun können, um Ihren Kinderwunsch trotzdem zu erfüllen.
Veröffentlicht am

Was ist der TSH-Wert?

Der TSH-Wert ist ein Blutwert, der Aufschluss über die Funktion der Schilddrüse gibt. TSH steht für Thyreoidea-stimulierendes Hormon und wird von der Hirnanhangsdrüse produziert. Ist der TSH-Wert zu hoch oder zu niedrig, kann dies auf eine Störung der Schilddrüsenfunktion hinweisen.

Schilddrüsenprobleme und Fruchtbarkeit

Schilddrüsenprobleme können die Fruchtbarkeit beeinträchtigen, indem sie den Eisprung und die Hormonproduktion beeinflussen. Insbesondere ein zu hoher TSH-Wert kann die Entstehung einer Schwangerschaft erschweren. Denn eine Schilddrüsenunterfunktion kann dazu führen, dass der Körper zu wenig Schilddrüsenhormone produziert, was den Eisprung beeinträchtigen und zu einem unregelmäßigen Zyklus führen kann.

Symptome von Schilddrüsenproblemen

Schilddrüsenprobleme können sich durch eine Vielzahl von Symptomen äußern, die oft unspezifisch sind. Dazu gehören zum Beispiel Müdigkeit, Gewichtszunahme, depressive Verstimmungen oder Konzentrationsprobleme. Auch unerfüllter Kinderwunsch kann ein Hinweis auf Schilddrüsenprobleme sein.

Kinderwunsch trotz Schilddrüsenproblemen

Trotz Schilddrüsenproblemen ist es möglich, schwanger zu werden. Allerdings ist es wichtig, die Schilddrüsenfunktion durch regelmäßige Kontrollen und eine medikamentöse Behandlung zu stabilisieren. Frauen mit Kinderwunsch und Schilddrüsenproblemen sollten daher unbedingt eine ärztliche Beratung in Anspruch nehmen und ihre Schilddrüsenwerte regelmäßig überprüfen lassen.

Behandlung von Schilddrüsenproblemen

Die Behandlung von Schilddrüsenproblemen erfolgt in der Regel durch die Gabe von Schilddrüsenhormonen in Tablettenform. Diese werden individuell dosiert und müssen regelmäßig eingenommen werden.

Ihre Beschwerden
Die Übersicht über alle Beschwerden kann Ihnen dabei helfen.

Archive

Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)

Diese Tests könnten für Sie interessant sein

149,90 
Alle Beschwerden anzeigen

Dies könnte Sie auch interessieren

9190
Das Testosteron-Östrogen-Verhältnis spielt eine wichtige Rolle für die körperliche und geistige Gesundheit von Männern. Ein Ungleichgewicht in diesem Verhältnis kann zu verschiedenen Symptomen führen, wie zum Beispiel erhöhtem Körperfettanteil, Muskelschwund und einer reduzierten Libido.
Veröffentlicht am
9514
Erfahren Sie, wie Progesteronmangel Angstzustände verursachen kann, die Symptome erkennen und effektive Behandlungsmöglichkeiten finden.
Veröffentlicht am
6295
ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) kann sich auf viele Aspekte des Lebens auswirken, einschließlich der Art und Weise, wie man mit anderen Menschen interagiert. Eine der Herausforderungen, mit denen Menschen mit ADHS konfrontiert sind, sind Probleme im Bereich der Nähe-Distanz-Regulation.
Veröffentlicht am
Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: