Fragen?
Befund bequem per E-Mail   𐄁  Analyse im Fachlabor   𐄁  180 Tage Rückgaberecht   𐄁  Kostenloser Versand und Rückversand
Ehrlichiose Test

Ehrlichiose Test

Der Ehrlichiose Test kann sinnvoll für Menschen sein, die möglichen Kontakt mit Zecken (Holzbock) hatten und unter akuten oder chronischen Beschwerden wie Appetitlosigkeit, Fieber, Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen leiden. Dieser Test kann Ihnen aufzeigen, ob von Zecken übertragene Bakterien die Ursache für Ihre Symptome sind.
2
4.5/5
Ehrlichiose Test
Ehrlichiose Test
99,90 
Ehrlichiose Test
99,90 
99,90 

Warum einen Ehrlichiose Test machen?

Durch Zeckenstiche können eine Vielzahl von Erregern auf den Menschen übertragen werden. Zecken leben bevorzugt in hohem Gras und Waldränder. Langärmelige/-beinige reduziert ein Zeckenstich und das Tragen von heller Kleidung verbessert das Finden von freilaufenden Tieren. Um Krankheiten wie z.B. die Ehrlichiose zu übertragen, muss die Zecke mindestens einen Tag Blut saugen. Die Inkubationszeit beträgt zwischen einigen Tagen und bis zu vier Wochen.

Das Krankheitsbild der Ehrlichiose und die nötigen Diagnoseverfahren sind bisher wenig bekannt. Wenn Sie Kontakt mit einer Zecke hatten und unter Fieber, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Muskel- und Gelenkschmerzen leiden, kann ein Test auf Ehrlichien sinnvoll sein. Oft klagen betroffene Personen auch über Kopfschmerzen, die sind wie Messerstiche anfühlen und sich hinter den Augen befinden, über Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Der Ehrlichiose Test kann Ihnen Hinweise geben, ob von Zecken übertragene Bakterien die Ursache für Ihre Symptome sind. Mit diesem Wissen kann Ihr Arzt oder Heilpraktiker Ihnen helfen die notwendigen Veränderungen vorzunehmen.

Anzeichen und Symptome

Falls Sie mehrerer dieser Symptome während des Tages bei sich bemerken, könnten das die Folgen eines akuten oder chronischen Zeckenstich sein:

Was sagen mir meine Ergebnisse?

Sie erhalten vom Labor Ihre persönlichen Untersuchungsergebnisse bequem per E-Mail. Sehen Sich sich den gesamten Bericht auf dem Smartphone, Tablet oder Computer an oder drucken Sie ihn aus.

In Ihrem persönlichen Untersuchungsergebnis erfahren Sie, ob eine aktuell positive T-Zell-Reaktionen gegen Ehrlichia/Anaplasma vorliegen.

Wie ist der Ablauf?

1.
Bestellen Sie Ihren Test.
Wir bieten eine große Auswahl an medizinischen Selbsttests für viele Beschwerden an. Sie erhalten Ihr Probenabnahme-Set innerhalb von 1 bis 3 Tagen zugesandt.
2.
Die Gebrauchsanweisung.
Sie können die Gebrauchsanweisung zu Ihrem Test bequem online aufrufen. Sie erhalten Informationen dazu in Ihrem Set.
3.
Einsenden Ihrer Proben.
Versenden Sie die abgegebene Probe von Montag bis Mittwoch. Ihre Probe wird dann umgehend vom Fachlabor analysiert.
4.
Sie haben Post!
Sie erhalten Ihr Laborergebnis bequem per E-Mail. Jetzt können Sie beginnen Ihre Symptome gezielt zu lindern. Denn Wissen bedeutet Gesundheit.
1.
Bestellen Sie Ihren Test.
Wir bieten eine große Auswahl an medizinischen Selbsttests für viele Beschwerden an. Sie erhalten Ihr Probenabnahme-Set innerhalb von 1 bis 3 Tagen zugesandt.
2.
Die Gebrauchsanweisung.
Sie können die Gebrauchsanweisung zu Ihrem Test bequem online aufrufen. Sie erhalten Informationen dazu in Ihrem Set.
3.
Einsenden Ihrer Proben.
Versenden Sie die abgegebene Probe von Montag bis Mittwoch. Ihre Probe wird dann umgehend vom Fachlabor analysiert.
4.
Sie haben Post!
Sie erhalten Ihr Laborergebnis bequem per E-Mail. Jetzt können Sie beginnen Ihre Symptome gezielt zu lindern. Denn Wissen bedeutet Gesundheit.
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Häufig gestellte Fragen

Für diesen Test benötigten Sie zwei Blutproben (CPDA). Die Blutabnahme können Sie bei Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin vornehmen lassen oder durch fachlich ausgebildete Personen, die zu einer Blutabnahme in der Lage sind. Alle für die Blutabnahme erforderlichen Materialen liegen im Probeentnahme-Set bei. Füllen Sie den mitgelieferten Laborauftrag aus, unterschreiben Sie ihn und legen alles zusammen in den frankierten Rücksendeumschlag.

Wichtig: Blutabnahmetermin bitte Montag bis Mittwoch vereinbaren und Blutprobe umgehend zur Post bringen.

Mit dem EliSpot-Verfahren wird Ihr Blut auf Ehrlichia chaffeensis (Menschliche Monozyten-Ehrlichiose = HME) sowie Anaplasma phagocytophilum (Menschliche Granulozyten-Ehrlichiose = HGE) untersucht.

Am besten ist es, die Probe sofort zu versenden. Bitte versenden Sie die Probe nur von Montag bis Mittwoch. Bei großer Hitze empfiehlt es sich die Probe kurz vor der Leerung des Briefkastens einzuwerfen. Die Probe muss nach Probenentnahme innerhalb von vier Tagen im Labor eintreffen. Ohne Einhaltung dieser Zeitdauer ist die Stabilität des Probenmaterials sowie eine fristgerechte Auswertung nicht zu gewährleisten.

Der Ehrlichiose Test kann sinnvoll für Menschen sein, die möglichen Kontakt mit Zecken (Holzbock) hatten und unter akuten oder chronischen Beschwerden wie Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen leiden. Dieser Test kann Ihnen Hinweise geben, ob von Zecken übertragene Bakterien die Ursache für Ihre Symptome sind. Mit diesem Wissen kann Ihr Arzt oder Heilpraktiker Ihnen helfen die notwendigen Veränderungen vorzunehmen.

Ab dem Tag, an dem die Probe in unserem Partnerlabor eingeht, dauert es 7 – 10 Werktage bis Sie Ihren Befund per E-Mail zur Verfügung gestellt bekommen. Wenn Sie Ihr Laborergebnis nach Ablauf dieser Frist nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Ja. Für Sie fallen keinerlei weitere Kosten an. Sie können sich nach Erhalt des Laborergebnisses um Ihre Gesundheit kümmern. Wir vereinnahmen die Laborkosten für das Labor und leiten den Betrag nachdem Sie Ihr Laborergebnis erhalten haben weiter. Das Labor MVZ für Integrative Diagnostik & Medizin GmbH, Zirbelstraße 58, 86154 Augsburg, bekommt von uns (99Tests.de – Wir sind immun GmbH, Münchener Str. 38, 60320 Frankfurt am Main) 56,53 Euro für den Ehrlichia & Analplasma EliSpot weitergeleitet. Für das Probenentnahme-Set/die Service-Gebühr berechnen wir 36,69 Euro, für Versand und Rückversand stellen wir 6,68 Euro in Rechnung.

Menschen mit ansteckenden Krankheiten wie Hepatitis und HIV dürfen den Ehrlichiose Test nicht durchführen.

Ja. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Daher versenden wir unsere Probeentnahme-Kits ohne Hinweise darauf, die auf den Inhalt der Verpackung hindeuten könnten. So können Sie diskret von zu Hause aus Ihre Proben entnehmen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die kooperierende Partnerlabore versenden Ihre Laborergebnisse direkt an Sie per E-Mail. Nur Sie haben Zugang zu diesen Informationen. Ihre Informationen werden an niemanden weitergeben. Alle Proben werden nach der Analyse entsorgt.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, verwenden Sie den Test nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

Der Test darf nur an und durch Erwachsene ab 18 Jahren erfolgen.

Diese Tests könnten für Sie auch interessant sein

Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: