Fragen?

Neu auf 99Tests.de? Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung      Kostenloser Versand und Rückenversand      Analyse im Fachlabor

Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung

5% auf 1. Bestellung mit CODE WILLKOMMEN

Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC

Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC

Diese Laboruntersuchung ist für alle sinnvoll, die herausfinden wollen, ob Sie unter dem Post-Vac-Syndrom leiden. Dieser Test stellt fest, ob Spikeproteine in Makrophagen (Periphere mononukleäre Blutzellen) zu finden sind.
0
0.0/5
Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC
Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC
169,90 
Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC
169,90 
169,90 

Warum einen Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC machen?

Besteht ein deutlicher Verdacht auf Nebenwirkungen durch die Impfung, ist freies (nicht gebundenes) SARS-CoV-2 Spikeprotein im Blutkreislauf mit der entsprechenden Untersuchung aber nicht nachweisbar, kann der Bestimmung von Spikeproteinen in PBMC (Periphere mononukleäre Blutzellen), sprich: Makrophagen durchgeführt werden. Ist kein Spike-Protein im Blut mehr vorhanden, kann es von den Makrophagen beseitigt worden sein.

Auf Anfrage senden wir Ihnen die (im Internet nicht verfügbare) Broschüre ‚Post Covid- /Post Vac-Syndrom‘ vom Labor MMD mit Erläuterung dieser und der anderen Untersuchungen zur Ursachenabklärung (per Mail) zu.

Anzeichen und Symptome

Falls Sie die folgende Krankheit bei sich vermuten, könnte der Nachweis von Spikeproteine in Makrophagen dabei helfen, Ihre Beschwerden der Nebenwirkungen durch die Impfung zuzuschreiben.

Was sagen mir meine Ergebnisse?

Sie erhalten vom Labor Ihre persönlichen Untersuchungsergebnisse bequem per E-Mail. In Ihrem persönlichen Untersuchungsergebnis erfahren Sie, ob Spikeproteine in Makrophagen bei Ihnen zu finden sind. Ihr Arzt oder Heilpraktiker sollte Ihnen anschließend weiterhelfen können eine geeignete Therapie für Ihre Beschwerden zu finden. Falls dem nicht der Fall ist, können Sie uns kontaktieren und nach weiteren Ansprechpartnern fragen.

Wie ist der Ablauf?

1.
Bestellen Sie Ihren Test.
Wir bieten eine große Auswahl an medizinischen Selbsttests für viele Beschwerden an. Sie erhalten Ihr Probenabnahme-Set innerhalb von 1 bis 3 Tagen zugesandt.
2.
Die Gebrauchsanweisung.
Sie können die Gebrauchsanweisung zu Ihrem Test bequem online aufrufen. Sie erhalten Informationen dazu in Ihrem Set.
3.
Einsenden Ihrer Proben.
Versenden Sie die abgegebene Probe von Montag bis Mittwoch. Ihre Probe wird dann umgehend vom Fachlabor analysiert.
4.
Sie haben Post!
Sie erhalten Ihr Laborergebnis bequem per E-Mail. Jetzt können Sie beginnen Ihre Symptome gezielt zu lindern. Denn Wissen bedeutet Gesundheit.
1.
Bestellen Sie Ihren Test.
Wir bieten eine große Auswahl an medizinischen Selbsttests für viele Beschwerden an. Sie erhalten Ihr Probenabnahme-Set innerhalb von 1 bis 3 Tagen zugesandt.
2.
Die Gebrauchsanweisung.
Sie können die Gebrauchsanweisung zu Ihrem Test bequem online aufrufen. Sie erhalten Informationen dazu in Ihrem Set.
3.
Einsenden Ihrer Proben.
Versenden Sie die abgegebene Probe von Montag bis Mittwoch. Ihre Probe wird dann umgehend vom Fachlabor analysiert.
4.
Sie haben Post!
Sie erhalten Ihr Laborergebnis bequem per E-Mail. Jetzt können Sie beginnen Ihre Symptome gezielt zu lindern. Denn Wissen bedeutet Gesundheit.
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.singularReviewCountLabel }}
{{ reviewsTotal }}{{ options.labels.pluralReviewCountLabel }}
{{ options.labels.newReviewButton }}
{{ userData.canReview.message }}

Häufig gestellte Fragen

Für die Durchführung dieses Tests wird eine Blutprobe benötigt. Alle für die Blutabnahme erforderlichen Materialen liegen dem Probeentnahme-Set bei. Die Blutprobe kann jede dafür qualifizierte Person durchführen. Füllen Sie den mitgelieferten Laborauftrag aus, unterschreiben Sie ihn und legen alles zusammen in den frankierten Rücksendeumschlag. Im Probeentnahme-Set erhalten Sie Informationen und eine Anleitung zur Bestellung des Kuriers, der eine zeitnahe Lieferung ins Labor garantiert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Blutentnahme vornehmen zu lassen, z.B. weil Ihre Hausarztpraxis dies nicht durchführt. Klicken Sie im unteren Bildschirmrand auf die Schaltfläche. Dort können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Wir antworten Ihnen so schnell wir können.

Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC

Wir haben kein Portal mit automatisierter Suchfunktion nach Postleitzahlen oder ähnlichem. Aus medizinischen und rechtlichen Gründen erfolgt auch keine Beratung durch uns. Aber wir kennen sowohl viele Ärzte und Heilpraktiker als auch einige vertrauenswürdige Portale mit Unterstützungsangeboten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihren Befund aber keine medizinische Unterstützung dazu haben. Wir helfen Ihnen weiter.

Ab dem Tag, an dem die Probe in unserem Partnerlabor eingeht, dauert es 7 – 10 Werktage bis Sie Ihren Befund per E-Mail zur Verfügung gestellt bekommen. Wenn Sie Ihr Laborergebnis nach Ablauf dieser Frist nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Ja. Für Sie fallen keinerlei weitere Kosten an. Sie können sich nach Erhalt des Laborergebnisses um Ihre Gesundheit kümmern. Wir vereinnahmen die Laborkosten für das Labor und leiten den Betrag nachdem Sie Ihr Laborergebnis erhalten haben weiter. Das Labor MMD GmbH & Co. KG, Breiter Weg 10A, 39104 Magdeburg bekommt von uns (99Tests.de – Wir sind immun GmbH, Münchener Str. 38, 60320 Frankfurt am Main) 110,75 Euro für die Quantitative Bestimmung des SARS-CoV-2 Spikeproteins in PBMC weitergeleitet. Für das Probenentnahme-Set/die Service-Gebühr und den Rückversand stellen wir 59,15 Euro in Rechnung.

Menschen mit ansteckenden Krankheiten wie Hepatitis und HIV dürfen den Test nicht durchführen. Die Laboruntersuchung ist zudem für jeden Menschen nicht geeignet, sofern eine Blutentnahme von ca 5 bis 16ml (je nach Untersuchung) problematisch ist.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die kooperierende Partnerlabore versenden Ihre Laborergebnisse an Sie. Ihre Informationen werden an niemanden weitergeben. Alle Proben werden nach der Analyse entsorgt.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, verwenden Sie den Test nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. Die Laboruntersuchung ist prinzipiell für jeden Menschen geeignet, sofern eine Blutentnahme von ca 5 bis 16ml (je nach Untersuchung) unproblematisch ist.

Ja, eine Abrechnung bzw. Erstattung ist bei privat Versicherten -in Abhängigkeit des Versicherers und des Tarifs- generell gegeben. Bitte erkundigen Sie sich im Vorwege bei Ihrer Versicherung.

Diese Tests könnten für Sie auch interessant sein

Alle Beschwerden anzeigen
Alle Beschwerden anzeigen
Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: