Start

Befund bequem per E-Mail   𐄁  Analyse im Fachlabor   𐄁  180 Tage Rückgaberecht   𐄁  Kostenloser Versand und Rückversand

Kategorie: Botenstoffe

In dieser Kategorie finden Sie Blog-Einträge rund um das Thema Botenstoffe und Neurotransmitter.
9870
Depression ist eine weit verbreitete psychische Erkrankung, die das Leben von Millionen von Menschen beeinflusst. Während die genauen Ursachen von Depressionen nicht vollständig verstanden sind, hat die Forschung gezeigt, dass Hormone eine wichtige Rolle spielen können. In diesem Artikel werden wir den Zusammenhang zwischen Hormonstatus und Depression untersuchen und wie Hormone Ihre Stimmung beeinflussen können.
Veröffentlicht am
9859
Übergewicht ist ein wachsendes Problem in unserer Gesellschaft, das nicht nur Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit hat, sondern auch das Hormonsystem beeinflussen kann. Insbesondere das männliche Sexualhormon Testosteron kann bei Fettleibigkeit beeinträchtigt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Fett den Testosteronspiegel beeinflusst und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Ihren Hormonhaushalt zu optimieren.
Veröffentlicht am
9853
Dopamin und Testosteron sind zwei Hormone, die einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. Dopamin ist für das Belohnungssystem im Gehirn zuständig und kann durch positive Erfahrungen ausgeschüttet werden. Testosteron hingegen ist das männliche Sexualhormon und spielt eine Rolle bei der Körperzusammensetzung, dem Muskelwachstum und der Libido. Ein ausgewogenes Verhältnis von Dopamin und Testosteron ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Glücksempfinden.
Veröffentlicht am
9762
Aus dem exzessiven Stress, den Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) erleben, kann ein erhöhtes Cortisolniveau resultieren. Cortisol ist ein Hormon, das von der Nebenniere produziert wird und für die Regulierung des Stoffwechsels und der Stressreaktion verantwortlich ist. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Cortisol bei ADHS eine Rolle spielt und welche Auswirkungen es auf die Symptome der Erkrankung hat.
Veröffentlicht am
9760
Serotonin ist ein wichtiger Neurotransmitter im Gehirn, der für unser Wohlbefinden und Glücksgefühl eine entscheidende Rolle spielt. Es wird in speziellen Nervenzellen im Gehirn produziert und über Synapsen an andere Nervenzellen weitergeleitet. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie die Synapse und Serotonin zusammenwirken und welche Auswirkungen dies auf unser Gehirn und unsere Gesundheit hat.
Veröffentlicht am
9758
Serotonin ist ein wichtiger Neurotransmitter, der für die Regulierung der Stimmung, des Schlafs und der Verdauung verantwortlich ist. Ein Mangel an Serotonin kann zu einer Reihe von Symptomen führen, darunter Depressionen, Angstzustände und Schlafstörungen. In diesem Artikel werden die Symptome von Serotoninmangel beschrieben und Wege aufgezeigt, wie man ihn behandeln kann.
Veröffentlicht am
9756
Ein Serotoninmangel kann zu verschiedenen Symptomen führen, insbesondere zu Angststörungen. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie einen Serotoninmangel erkennen und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
Veröffentlicht am
9754
Serotonin ist eine wichtige chemische Substanz im Körper, die für eine Vielzahl von Funktionen von Bedeutung ist. Es ist bekannt für seine Auswirkungen auf die Stimmung, den Schlaf, das Hungergefühl und vieles mehr. Wenn Sie sich fragen, wo Serotonin enthalten ist, dann lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren.
Veröffentlicht am
9752
Serotonin und Dopamin sind zwei wichtige Neurotransmitter im Gehirn, die eine Vielzahl von Funktionen beeinflussen, darunter Stimmung, Motivation, Belohnung und Lernen. Obwohl sie oft zusammen erwähnt werden, haben sie unterschiedliche Rollen und Auswirkungen auf den Körper. In diesem Artikel werden wir den Unterschied zwischen Serotonin und Dopamin erklären und ihre Bedeutung für die Gesundheit und das Wohlbefinden besprechen.
Veröffentlicht am
9750
Eine Serotoninvergiftung tritt auf, wenn zu viel Serotonin im Körper vorhanden ist. Dies kann zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen, einschließlich Krampfanfällen, Bewusstseinsverlust und sogar zum Tod. Es gibt mehrere Ursachen für eine Serotoninvergiftung, aber es gibt auch Möglichkeiten, sie zu vermeiden.
Veröffentlicht am
9748
Serotonin ist ein wichtiger Neurotransmitter, der eine Vielzahl von Funktionen im Körper reguliert. Eine seiner wichtigsten Funktionen ist die Vasokonstriktion, die eine Verengung der Blutgefäße bewirkt. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Rolle von Serotonin bei der Vasokonstriktion beschäftigen und die Auswirkungen auf den Körper diskutieren.
Veröffentlicht am
9746
Serotonin-Kopfschmerzen sind eine Art von Kopfschmerzen, die durch eine erhöhte Konzentration von Serotonin im Gehirn ausgelöst werden können. Diese Art von Kopfschmerzen kann sehr schmerzhaft sein und beeinträchtigt die Lebensqualität des Betroffenen. In diesem Artikel werden wir die Symptome, Ursachen und Behandlung von Serotonin-Kopfschmerzen genauer betrachten.
Veröffentlicht am

Ihre Beschwerden

Die Übersicht über alle Beschwerden kann Ihnen dabei helfen.

Archive

Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)

Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: