Fragen?
Befund bequem per E-Mail   𐄁  Analyse im Fachlabor   𐄁  180 Tage Rückgaberecht   𐄁  Kostenloser Versand und Rückversand

Blog

6473

Borrelien nachweisen – Diagnose und Behandlung von Borreliose

Wenn Sie den Verdacht haben, an Borreliose erkrankt zu sein, ist es wichtig, eine genaue Diagnose zu stellen. Hier erfahren Sie, wie Borrelien nachgewiesen werden können und welche Behandlungsoptionen es gibt.
Veröffentlicht am

Was sind Borrelien?

Borrelien sind Bakterien, die von Zecken übertragen werden und eine Infektion namens Borreliose verursachen können. Die Übertragung erfolgt durch den Biss infizierter Zecken, die in bestimmten Regionen sehr häufig sind.

Symptome der Borreliose

Die Symptome der Borreliose können sehr unterschiedlich sein und hängen oft von der Schwere der Infektion ab. Zu den häufigsten Symptomen gehören Fieber, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und Hautausschläge. In schweren Fällen kann die Infektion auch das Nervensystem und das Herz beeinträchtigen.

Wie werden Borrelien nachgewiesen?

Borrelien können durch verschiedene Tests nachgewiesen werden. Der ELISA-Test (Enzyme-linked Immunosorbent Assay) ist der erste Test, der durchgeführt wird, um Antikörper gegen Borrelien im Blut zu finden. Wenn dieser Test positiv ausfällt, wird ein Western-Blot-Test durchgeführt, um die Diagnose zu bestätigen.

Diagnose von Borreliose

Die Diagnose von Borreliose basiert auf einer Kombination von Symptomen, klinischen Untersuchungen und Labortests. Wenn Sie den Verdacht haben, an Borreliose erkrankt zu sein, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung können Komplikationen vermeiden und die Genesung beschleunigen.

Behandlung von Borreliose

Die Behandlung von Borreliose erfolgt in der Regel mit Antibiotika. Die Wahl des Antibiotikums und die Dauer der Behandlung hängen von der Schwere der Infektion und dem Alter des Patienten ab. In einigen Fällen kann eine stationäre Behandlung erforderlich sein.

Fazit

Borreliose ist eine ernsthafte Infektion, die von Zecken übertragen wird und unbehandelt zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann. Wenn Sie den Verdacht haben, an Borreliose erkrankt zu sein, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen und eine genaue Diagnose stellen lassen. Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung sind entscheidend für eine erfolgreiche Genesung.

Ihre Beschwerden
Die Übersicht über alle Beschwerden kann Ihnen dabei helfen.

Archive

Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)

Diese Tests könnten für Sie interessant sein

Alle Beschwerden anzeigen
99,90 

Dies könnte Sie auch interessieren

9904
Ein niedriger Testosteronspiegel kann zu verschiedenen Problemen führen, darunter auch Impotenz. Bei Männern kann ein Testosteronmangel zu einer verminderten Libido, einer verringerten Muskelmasse, einer Zunahme des Körperfetts und einer verminderten Knochendichte führen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie ein Testosteronmangel Impotenz verursachen kann und welche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.
Veröffentlicht am
9902
Testosteron ist ein Hormon, das von Männern und Frauen produziert wird und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung von Geschlechtsmerkmalen sowie bei der Regulierung von Muskelmasse und Knochenwachstum spielt. Es gibt jedoch auch eine Verbindung zwischen Testosteron und dem Herz-Kreislauf-System, die oft übersehen wird. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Beziehung zwischen Testosteron und dem Herz beschäftigen und untersuchen, wie eine Veränderung des Testosteronspiegels das Herz beeinflussen kann.
Veröffentlicht am
9900
Testosteron ist ein männliches Sexualhormon, das für eine Vielzahl von körperlichen Funktionen verantwortlich ist. Einer der Nebeneffekte von Testosteron kann jedoch Haarausfall sein. Wenn Männer übermäßigen Haarausfall erfahren, kann es sein, dass ein hormonelles Ungleichgewicht vorliegt. In diesem Artikel werden wir die Ursachen von Testosteron Haarausfall bei Männern untersuchen und Behandlungsmöglichkeiten diskutieren.
Veröffentlicht am
Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: