Fragen?

Neu auf 99Tests.de? Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung      Kostenloser Versand und Rückenversand      Analyse im Fachlabor

Nutze den CODEWILLKOMMENund bekomme 5% Rabatt auf deine erste Bestellung

5% auf 1. Bestellung mit CODE WILLKOMMEN

Blog

5053

Cadmium aus dem Körper ausleiten: Eine Anleitung

Cadmium ist ein sehr giftiges Schwermetall, welches in vielen Produkten enthalten ist. Im Körper von Menschen und Tieren kann es zu inneren Organbeschädigungen führen. Damit das Schwermetall aus dem Körper ausgeleitet werden kann, sollten Sie mit der Ausleitung beginnen!
Veröffentlicht am

Was ist Cadmium?

Cadmium ist ein schwermetallisches Element mit der chemischen Bezeichnung Cd. Es wird überwiegend in Klärschlamm und Phosphatdünger verwendet. In vielen Regionen wird dieser zur Aufzucht von Kaffee-, Tee- und Kakaopflanzen verwendet. Deshalb kann es bei einem Verdacht auf eine Cadmium Belastung sinnvoll sein, regelmäßig zu sich genommenen Kaffee, Tee oder Kakao auf eine Cadmium Belastung zu untersuchen.

Inwiefern schädigt Cadmium unseren Körper?

Cadmium ist ein Schwermetall, das in der Natur nicht vorkommt, sondern von Menschen in die Umwelt gebracht wird. Es kann zum Beispiel bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen entstehen. Cadmium ist ein Nervengift und kann beim Einatmen in die Lunge gelangen. Von dort aus gelangt es in den Blutkreislauf und schließlich in die Nieren, wo es sich anreichert. Cadmium kann zu Nierenschäden führen und ist auch mit Krebserkrankungen in Zusammenhang gebracht worden. Dieses hoch giftige Schwermetall kann aber auch über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen werden. Cadmium wird vor allen in Leber und Niere gespeichert und besitzt eine biologische Halbwertszeit von 30 Jahren.

Wie kann man Cadmium ausleiten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Cadmium aus dem Körper auszuleiten. Eine Möglichkeit ist, sich regelmäßig an einer Infrarot-Sauna zu erwärmen. Dies hilft, die Ausscheidung von Schwermetallen über die Haut zu verbessern.

Eine weitere Möglichkeit ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Chlorella oder Spirulina. Diese sind reich an Nährstoffen und helfen so, den Körper bei der Ausleitung von Schwermetallen zu unterstützen.

Ihre Beschwerden
Die Übersicht über alle Beschwerden kann Ihnen dabei helfen.

Archive

Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)
Monate (Jahre)

Diese Tests könnten für Sie interessant sein

39,90 
39,90 
39,90 

Dies könnte Sie auch interessieren

7596
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut nach dem Microneedling optimal pflegen, um die besten Ergebnisse und eine schnelle Regeneration zu erzielen.
Veröffentlicht am
8933
Erfahren Sie, wie Estradiol die Fruchtbarkeit und Empfängnis beeinflusst, wichtig für den Kinderwunsch. Entdecken Sie die hormonelle Rolle und optimieren Sie Ihre Chancen.
Veröffentlicht am
9074
Erfahren Sie alles über die Bedeutung und Auswirkungen von Östradiol beim Mann, von hormonellen Funktionen bis zu gesundheitlichen Auswirkungen.
Veröffentlicht am
Sie können alternativ nach Beschwerden suchen:
Lorem ipsum dolor sit amet:
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Donec nibh felis, finibus ac tellus non, aliquam consectetur magna:
Einloggen
Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an:

Einloggen

Wenn Sie noch kein Konto haben, melden Sie sich jetzt an: